Lebenslauf Dr. med. Katja Stachnau

Name:

Stachnau

Vorname:

Katja

Titel:

Dr. med.

Facharztbezeichnung:

Fachärztin für Humangenetik

Medizinstudium:
2006–2012Studium Humanmedizin, UKE Hamburg
Beruflicher Werdegang:
02/2013–04/2013Gynäkologie, MHH, Hannover
04/2013–03/2014Gynäkologie & Allgemeinchirurgie, Facharztklinik, Hamburg
03/2014–12/2015Klinik für Hepatobiliäre / Transplantations-Chirurgie, UKE
01/2016–03/2020Institut für Humangenetik, UKE
seit 04/2020
 
Studienzentrale, Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, UKE &
Humangenetik, endokrinologikum Hamburg
Qualifikationen:
2007Molekulare Zusatzqualifikation, UKE, Hamburg
01–03/2011Wahlfach Tumorbiologie, UKE
2009–2012Doktorarbeit Allgemeinchirurgie, UKE, Hamburg (magna cum laude)
2018–2019Fachweiterbildung Psychosomatische Grundversorgung
05/2020Fachärztin für Humangenetik
Praktika:
07/2007Pflegepraktikum Gynäkologie, Vinzenzkrankenhaus, Hannover
01/2009Famulatur Gynäkologie, Scarborough Hospital, Trindad and Tobago
03/2009Famulatur Pädiatrie, Praxis Dr. Bultmann, Hannover
07/2009Famulatur Gynäkologie & Reproduktionsmedizin, MHH, Hannover
08/2009Famulatur Strahlentherapie, Praxis Dr. Fehlauer, Hamburg
08/2011–12/2011PJ Innere Medizin, Flinders Medical University, Adelaide, Australien
12/2011Exkurs Pränataldiagnostik/Kinderwunsch, Flinders, Adelaide
12/2011–03/2012PJ Gynäkologie, Kantonsspital Nidwalden, Stans, Schweiz
03/2012–05/2012PJ Kinderchirurgie, Kispi/Unispital Zürich, Schweiz
05/2012–07/2012PJ Allgemeinchirurgie, Klinikum Itzehoe

Dr. med. Katja Stachnau